Reittherapie, Reitstunden, Medizinische Massagen

Pferde haben in der Geschichte der Menschheit eine zentrale Rolle gespielt - als Schlachtross in tausenden von Schlachten, als Ackergaul und Zugpferd für Bauern, Kaufleute, Nomaden. Und nicht zuletzt als Reittier. Dabei ist das feinsinnige Geschöpf in den letzten hundertfünfzig Jahren vom Diesel- und Elektromotor ersetzt worden. Allerdings - die Rolle als Begleiter ist dem Pferd bis heute im Freizeitbereich geblieben. Und im Wissen um die lange Bindungsgeschichte zwischen Ross und seinem Reiter eignet sich das Pferd für therapeutische Einheiten. Denn mit seiner Ruhe hilft es, Menschen die akut aus dem Gleichgewicht geraten sind, wieder zu sich selbst finden zu lassen.

 

Hier erfahren Sie mehr über mich, meine Pferde und meine Angebote - viel Spass beim Entdecken...

D. Bleuler

Wie es in und um Sennwald mit den Pferden aussehen kann, sehen Sie hier...